unterstützt Eltern in der Medienerziehung

Eigene Medienkompetenz stärken

Wer begleiten und unterstützen will, muss wissen, worum es geht. Sicher nutzen viele Eltern die neuen Medien bereits für sich. Doch Kinder nutzen diese anders und sie nutzen oft andere Anwendungen als Erwachsene. Darum ist es wichtig, dass Eltern die liebsten digitalen Spielplätze ihrer Kinder kennen, sich mit ihnen auseinandersetzen, sich eine eigene Meinung bilden und mit ihren Kindern darüber sprechen. Denn Medienkompetenz ist der einzige Garant, für eine positive, sichere und gewinnbringende Mediennutzung auch ausserhalb des Elternhauses.

Lesen Sie dazu u.a.: