unterstützt Eltern in der Medienerziehung
Pfad:

Verein elternet.ch

Thiersteinerallee 17
Postfach 317
4018 Basel

Tel 061 337 73 33
Fax 061 337 73 32

www.elternet.ch
info@elternet.ch

Glossar

Begriff suchen:

@
Definition: "at", Deutsch: bei. Auch "Affenschwanz" genannt.

Teil von E-Mail-Adressen, gibt an, bei welcher Domain der Benutzer sein E-Mail-Account hat.

Abwärtskompatibel
Definition: Kompatibilität von Soft- oder Hardware mit ihren früheren Versionen.
Account
Definition: Deutsch: Konto.

Bezeichnet die Zugangsberechtigung zum Internet oder einem online-Service, die mit dem entsprechenden Benutzernamen und einem Passwort genutzt werden können.

Administrator
Definition: Deutsch: Verwalter.

Der  Administrator eines Rechners oder eines Netzwerkes hat auf alle Einstellungen Zugriff und kann im System Veränderungen vornehmen.

ADSL
Definition: Abkürzung für Asymmetric Digital Subscriber Line. Deutsch: asymmetrische digitale unterschreibende Linie.

Steht für Hochgeschwindigkeitsübertragung im Internet via Kupfertelefonkabel (Breitbandanschluss), ohne die Sprechleitungen des Telefons zu blockieren.

Adware
Definition: Zusammengesetztes Wort aus advertising (Werbung) und Software.

Steht für Freeware, die mit Werbung finanziert wird: Wird eine solche Software – in der Regel Spiele o.ä. – eingesetzt, erscheinen am Bildschirm Werbebanner oder Werbe-Popups.

Akronyme
Definition: Deutsch: Kurzwort bzw. Abkürzung (in der Regel aus dem Englischen). Wird als eigenes Wort gesprochen wird.

Akronyme werden häufig in der textbasierten Kommunikation im Internet verwendet.Beispiele: BRB = be right back = bin gleich zurück
CU = see you = wir sehen uns, bis später
U2 = you too = du auch
IMO = in my opinion = meiner Meinung nach
IMHO = in my humble opinion = meiner bescheidenen Meinung nach
IHNI = I have no idea = ich habe keine Ahnung
TIA = thanks in advance = danke im Voraus
TNX = thanks = danke

Zur Beschreibung von Gefühlen werden die Akronyme zwischen * gestellt:
*lol* laughing out loud = lautes Lachen
*g* grin = Grinsen
*rofl* oder *rotfl* = rolling on (the) floor laughing = sich auf dem Boden kugeln vor Lachen

 

Aktualisieren
Definition: Mit dem Befehl "Aktualisieren" oder "Reload" wird der Browser die aktuellste Version einer Webseite laden.

Sinnvoll kann dies sein, wenn die Webseite über den Verlauf oder die Chronik bzw. Bookmark, Lesezeichen oder Favoriten angewählt wird. Das Aktualisieren verhindert, dass der Computer die Seite aus dem eigenen Cache holt, ohne Verbindung mit dem Internet herzustellen.

Um den Cache sicher zu umgehen, kann es in einigen Fällen nötig werden, die Aktualisierung mit der Tastenkombination XYZ bei PCs und «alt» + Aktualisieren beim Mac durchzuführen.

Algorithmus
Definition: Deutsch: Rechenvorschrift.

Folge von Anweisungen, in einem für Maschinen verständlichen Code, die dazu dienen, Aufgaben zu lösen bzw. Handlungen durchzuführen. Programmierer verwenden Algorithmen, um ein Programm zu schreiben.

Alias
Definition: Deutsch: Deckname, bekannt als.

Platzhalter für ein Programm oder ein Dokument, das sich an einem anderen Speicherort befindet. Funktioniert in der Regel als Button bzw. Verknüpfung zum entsprechenden Objekt.

Analog
Definition: Deutsch: ähnlich oder gleichartig.

In der Informatik versteht man unter analogen Daten jene Daten, die sich ständig verändern. Analoge Datenübertragung ist etwa das Senden von akustischen Signalen per Telefon.

Animated GIF
Definition: Deutsch: belebte Bildfolge.

Animierte GIFs setzen sich aus einzelnen, statischen Bildern zusammen, die schnell aufeinanderfolgen. Dadurch entsteht der Eindruck von bewegten Bildern.

Animation
Definition: Folge von Bildern.

Folge von Bildern, die sich vergleichbar dem Daumenkino in winzigen Details unterscheiden. Dadurch entsteht der Eindruck von Bewegung.

Anonymizer
Definition: Deutsch: Anonym-, Unkenntlich-Macher.

Software, die es ermöglichen soll, anonym, d.h. ohne Spuren im Netz zu hinterlassen, zu surfen. Die Anonymizer erreichen dies, indem sie die Anfrage an die Webserver nicht direkt, sondern über mehrere Proxyserver leiten und so heikle Daten wie die IP-Adresse des benutzten Computers nicht zugänglich machen.

Applet
Definition: Deutsch: kleine Aplikation, Anwendung.

Kleines Java-Programm, das interaktive Elemente einbindet. Typische Applets sind kleine Animationen oder interaktive Elemente auf einer Web-Seite.

Applikation
Definition: Deutsch: Anwendung.

In den ICT Computerprogramm zur Lösung bestimmter Aufgaben wie Textverarbeitung oder Tabellenkalkulation.

Arbeitsspeicher
Definition: Temporärer Speicher.

Speicher zu einem zeitliche beschränkten Sichern von Daten aus geöffneten Programmen und aus Dateien, die aktuell bearbeitet werden. Die Daten im Arbeitsspeicher bleiben so lange gesichert, wie der Computer angeschaltet ist und mit Energie versorgt wird.

ASCII
Definition: Abkürzung für American Standard Code for International Interchange.

Verschlüsselungs-Code, mit dessen Hilfe Zeichen elektronisch übermittelt werden können. Der ASCII verschlüsselt für die Übertragung und Vermittlung von Daten lesbare Zeichen wie Buchstaben mit Hilfe des sogenannten dualen oder binären Zahlensystems, d.h. lediglich mit zwei Zeichen. Im ASCII sind dies «0» und «1». Beispiel: «0100 0001» steht für «A».

Attachment
Definition: Deutsch: Anhang.

Als Attachment können via E-Mails Programme, Videos, Texte, Bilder oder Fotos verschickt werden. Beim Öffnen von Attachments wird in der Regel auch die entsprechende Software aktiviert, mit der das Attachment gelesen werden kann.

Wichtig: Als Schutz vor Viren u.ä. ist es jedoch dringend angezeigt, nur Attachments zu öffnen, deren Absender bekannt und vertrauenswürdig sind.

Audio Player
Definition: Deutsch: Ton- (Ab-)Spieler.

Programm, mit dem Tondateien abgespielt werden können. Viele Audio Player wie Real Player, Winamp oder der Windows Media Player können als Freeware im Internet gratis geladen werden

Aufwärtskompatibel
Definition: Kompatibilität von Soft- oder Hardware mit den nachfolgenden, d.h. jüngeren Versionen.
Avatar
Definition: Deutsch: Gottheit auf Erden (aus dem Sanskrit).

Fiktive Identität, grafische, meist dreidimensionale künstliche Personen als Stellvertreter der Nutzer in der virtuellen Welt. Avatare werden in Spielen oder Simulationen eingesetzt.

Backbone
Definition: Deutsch: Rückgrat. Hauptdatenleitungen von Netzwerken.

Zeichnen sich durch eine hohe Bandbreite aus und verbinden lokale Netzwerkkomponenten (LANs) miteinander.

Backup
Definition: Deutsch: Stütze, Beistand, Unterstützung.

Steht für Sicherungskopie von Daten, Programmen oder Systemeinstellungen. Das Backup kann auf Datenträgern wie CD-ROMs oder externe Festplatten oder via Upload auf eine Website durchgeführt werden.

Banner
Definition: Deutsch: Fahne.

Grafiken, meist als Link auf Websites, die für Inhalte anderer Websites oder für Produkte werben. Dies können sowohl inhaltsbezogene Verweise wie auch kommerzielle Werbung sein.

Basic
Definition: Abkürzung für Beginners all purpose symbolic instruction code.

Deutsch: Symbolischer Allzweck-Anweisungscode für Anfänger. Der leicht zu erlernende Code ist die beliebteste Programmiersprache überhaupt und entsprechend weit verbreitet.

Batch-Datei
Definition: Deutsch: Stapel-Datei

Fasst mehrere Befehle in Form einer Textdatei zusammen. Diese Befehle werden z.B. beim Start des Betriebssystems automatisch nacheinander ausgeführt und vereinfachen häufig wiederkehrende Aufgaben.

 

BCC
Definition: Abkürzung für Blind Carbon Copy. Deutsch: blinde Kohle-Kopie.

Der Begriff geht auf die Zeit der Vervielfältigung von Dokumenten via Kohledurchschläge auf der mechanischen Schreibmaschine zurück. Im E-Mail-Verkehr steht BCC für das Versenden einer Blind-E-Mail an die unter BCC angeführten Empfänger, ohne dass dies für die eigentlichen Empfänger der E-Mail ersichtlich ist.

Benutzername
Definition: Auch User Name oder User-ID, dient zur Identifikation.

Der Benutzername ermöglicht zusammen mit dem Passwort den Zugriff zu einem Computer oder zu einem Internet-Account. Der Benutzername muss nicht zwingend der wirkliche Name des Nutzers sein.

Beta(-version)
Definition: Steht in Anlehnung an den zweiten Buchstaben des griechischen Alphabets für Programme im letzten Entwicklungsstadium.

Betaversionen werden häufig im Internet als Download zum Testen angeboten. Die so erhaltenen Fehlermeldungen und Erfahrungen werden für die letzten Korrekturen umgesetzt.

Betriebssystem
Definition: Das zentrale Programm des Computers.

Ohne Betriebssystem können Computer weder Applikationen wie Textverarbeitung, Browser noch Peripheriegeräte wie Drucker, Tastatur oder Maus nutzen. Zudem verwaltet das Betriebsprogramm die Dateien und Programme. Zu den verbreitetsten Betriebssystemen zählen Windows, Mac OS und das Open Source Betriebssystem Linux.

Binäres Zahlensystem
Definition: Deutsch etwa: Zahlensystem, das zweier Werte fähig ist.

Ein solches auch „dual“ genanntes Zahlensystem kann mit nur zwei Zeichen Inhalte darstellen. Meistens sind dies die Ziffern 0 und 1, die in vielfacher Kombination z.B. für Buchstaben oder andere Ziffern stehen. In der Informatik werden auch Texte und Befehle binär codiert.

Bit
Definition: Abkürzung für Binary digit.

Steht in der Computertechnik für die kleinste Informationseinheit. Ein Bit ist eine Art Schalter, der „an“ (=1) oder „aus“ (= 0) sein kann, d.h. Strom fliessen lässt oder nicht, eine Stelle auf einer Diskette magnetisch ist (= 1), oder nicht (= 0) oder an einer Stelle auf einer CD Licht durchlässt (1) oder nicht (0). Acht Bits bilden ein Byte.

Bit/s
Definition: Abkürzung für Bit pro Sekunde.

Bezeichnet die Geschwindigkeit, mit der Daten übertragen werden.

Bitmap
Definition: Deutsch: Bitkarte.

Punktweise gerasterte Darstellung von Zeichen oder Bildelementen. Jedem Bildpunkt ist ein bestimmter Helligkeits- und Farbwert zugewiesen. Bei Schwarz-Weiss-Bildern entspricht jedem Bildpunkt ein Speicher-Bit, bei Farbbildern können es bis zu 24 Speicher-Bits pro Bildpunkt sein. Bei einer VGA-Darstellung mit einer Auflösung von 640x480 Pixeln werden somit 307’200 Bildpunkte dargestellt.

Blog
Definition: Kurzform von Weblog.
Blogger
Definition: Autor eines Weblogs.
Bluetooth
Definition: technologie für eine drahtlose Kommunikation zwischen Geräten.

Der englische Name des Wikingerkönigs Harald Blåtand. Dieser hat im 10. Jahrhundert n. Chr. Dänemark und Norwegen vereint. In Anlehnung daran bezeichnet der Name drahtlose Kommunikation zwischen Geräten (Computer, Digitalkameras, Mobiltelefone) via Funk. Da Bluetooth wenig Energie braucht und einfach zu nutzen ist, verfügen immer mehr Geräte über diese Technologie, mit der Sprache, Bilder oder Daten übertragen werden können.

Bookmark
Definition: Deutsch: Lesezeichen.

Auch Favoriten genannt. Bookmarks sind im Browser gespeicherte Web-Adressen, die einfach und schnell per Mausklick aus dem entsprechenden Verzeichnis aufgerufen werden können.

Breitbandanschluss
Definition: Oberbegriff für schnelle Internet-Zugänge (ADSL, Kabel etc.).
Brenner
Definition: Oberbegriff für CD- oder DVD-Brenner.

Laufwerk, mit der unter Einsatz des entsprechenden Programms CD- oder DVD-Rohlinge mit Daten (Text, Ton oder Bild) beschrieben werden. Früher in der Regel Peripheriegeräte, heute sind Brenner meist in den Computern integriert.

Browser
Definition: Deutsch: Anzeiger.

Software, mit der Web-Seiten gelesen werden können. Um jeweils alle Bestandteile von neuen Web-Seiten laden zu können, ist es wichtig, mit aktuellen Versionen des Browsers zu arbeiten. Diese sind als Update im Internet erhältlich.

Zu den am meisten verbreiteten Browsern gehören Internet-Explorer, Netscape Navigator, Safari von Apple sowie der Open Source Browser Firefox.

 

Buddy
Definition: Deutsch: Kumpel, Freund.

Steht für Gesprächspartner beim Chat oder Instant Messaging.

Buddy List
Definition: Deutsch: Auflistung von Kumpeln, Freunden.

Begriff aus dem Instant Messaging. Bei jedem Anmelden im entsprechenden Instant Messaging Programm wird diese Liste geöffnet. Sie zeigt an, welche der eingetragenen "Kumpel" gerade online sind.

Bug
Definition: Deutsch: Wanze. Steht in der Informatik für Programmfehler.

Softwarehersteller bieten regelmässig Updates an, um diese Fehler beheben.

Der Begriff Bug soll in Anlehnung an das Ungeziefer, das in den Anfangszeiten des Computers tatsächlich noch Schaltungen blockiert hat, verwendet werden. Dabei handelte es sich damals jedoch um ein Hardware-Problem.

Bus
Definition: Leitungssystem zum Austausch von Daten.

In den ICT Sammelbegriff für die Leitungssysteme für Kommunikation und Datenaustausch zwischen Arbeitsspeicher, Prozessor und Peripheriegeräten.

Button
Definition: Deutsch: Knopf, Schalter.

Bezeichnet in den ICT Schaltflächen (oft als kleine Grafiken) auf der Bildschirmoberfläche, über die per Mausklick Befehle oder Aktionen aktiviert werden können. Beispiel: mit dem nachfolgenden Button gelangen Sie zurück zur Startseite ((Button)).

 

Byte
Definition: Steht für binäres Wort, binären Term.

Datenblock aus acht Bits. Wird in der Informatik als Masseinheit für Dateien verwendet: 1024 Bytes entsprechen einem KByte, 1024 KBytes sind ein Megabyte, 1024 Megabytes entsprechen einem Gigabyte (GB) und ein Terabyte umfasst 1024 Gigabytes, was dem Informationsgehalt einer ganzen Bibliothek entspricht.

 

Cache
Definition: Deutsch: verstecktes Lager. Steht für Zwischenspeicher im Computer.

Im Cache werden besonders häufig verwendete Daten abgelegt. Bei Bedarf können sie sehr schnell abgerufen werden. Browser speichern im Cache Webseiten und beim Surfen viel verwendete Daten. Werden diese Webseiten und Daten später wieder abgerufen, holt der Browser sie aus dem Cache, ohne sie zuvor neu aus dem Netz zu laden. Wer sicherstellen will, dass die aktuellste Version einer Web-Seite angezeigt wird, sollte sie daher aktualisieren. Andererseits empfiehlt es sich, den Cache jeweils zu leeren, um sensible Daten wie Passwörter etc. dem Zugriff Dritter zu entziehen.

CAD
Definition: Abkürzung für Computer Aided Design.

Steht für Entwerfen und Bearbeiten von technischen Zeichnungen im Computer mit der entsprechenden CAD-Software. Wird vorwiegend in Architektur, Design und Konstruktion angewendet.